Lebendige Geschichte nach 100 Jahren

Aus Anlaß des Jubiläums der Entstehung unserer Gemeinschaft vor 100 Jahren in Berlin widmen wir uns in drei Studientagen dem Umfeld der Gründung in bewegter Zeit.
Dr. Kai-Uwe Merz (Berlin), Historiker und Oblate unseres Klosters, bietet uns in sehr lebendigen Vorträgen und Gesprächen „Schlaglichter Berliner Kulturgeschichte der 20er Jahre“.
Ein reichhaltiger Büchertisch zum Thema lädt in den Pausen zur Vertiefung ein.
Geschichte wird lebendig, und einmal mehr sehen wir, mit welchem Mut unsere Gründerinnen den Weg zum klösterlichen Leben beschritten haben.

Comments are closed.