In dieser Woche hatten wir die Möglichkeit, „Gottesvorstellungen des Alten Testaments“ in Studientagen wahrzunehmen, zu überdenken, zu ihrem Sinn für uns Heutige zu befragen. Dafür hat uns Herr Prof. Dr. Thomas Hieke (Johannes Gutenberg-Universität Mainz) auf einen spannenden Gang durch ganz unterschiedliche biblische Bücher mitgenommen.Themen waren
Gott als Schöpfer
Die Selbstvorstellung Gottes im Buch Exodus
Der eine und einzige Gott
Von Gott reden in Bildern und Metaphern
Gottesbilder der Gewalt.
Wir danken Herrn Professor Hieke für seine Anregungen und seine Bereitschaft, sich auf unsere weitgestreuten Fragen einzulassen.