„… was durch die Kräfte der Natur und die Mühe des Menschen gewachsen ist …“, dafür danken wir heute dem Herrn.