Vom 7. bis 27. September.
In dieser Zeit ist das Gästehaus geschlossen.

Die Laudes (sonst 6 Uhr) werden in die Eucharistiefeier um 7.30 integriert.
Die Vesper beginnt um 18 Uhr.

An den Sonntagen gilt die normale Gottesdienstordnung.