Es singt in mir mein Herz zu Dir

Im Rahmen der Versammlung unseres Fördervereins laden wir herzlich ein:

Sonntag  13. Mai,  16 Uhr
Es singt in  mir mein Herz zu Dir
Geistliches Konzert

Hildegard von Bingen – Matteis  Zachow – Charpentier – Bach – 20. / 21. Jh.

MUSICA TRE FONTANE
Renate Kelletat, Berlin – Blockflöten
Erdmute Kather, Hamburg – Gesang, Blockflöten, Cembalo
Donata Dörfel, Berlin – Gesang, Blockflöten

Gelungener Auftakt

Zum ersten Sommerkonzert war unsere Kirche heute bis auf den letzten Platz gefüllt.
Die Besucher wurden von Avigail Bushakevitz (Violine), Ernst-Martin Schmidt (Viola) und Dietmar Hiller (Orgel) mit einer mitreißenden Darbietung auf eine musikalische Reise geführt, nicht so sehr im zeitlichen Rahmen der einzelnen Stücke, wohl aber, was den Wirkungsort ihrer Komponisten betrifft: Es ging von Venedig (Tomaso Antonio Vitali, 1663-1745) über Lüneburg (Georg Böhm, 1661-1733) und Kassel (Louis Spohr, 1784-1859) in die Innere Schweiz (anonyme Orgelstücke) bis nach Berlin (František Benda, 1709-1786).
Weiterlesen »

Gut gerüstet zur ersten Sommermusik

Gerade rechtzeitig zum Gartenkaffee morgen
ab 15 Uhr sind die neuen Stühle und Tische
für die Gästewiese eingetroffen.
Unser Förderverein hat dafür den wesentlichen Beitrag geleistet.
Ab 16 Uhr ist Konzert in der Kirche.
Herzliche Einladung!

Weiterlesen »

Neubau mit Aufzug eingeweiht

    
Der nun in Betrieb genommene Personenaufzug im Klausurbereich bringt unseren alten und gehbehinderten Schwestern spürbare Hilfe im Alltag. Sie kommen nun bequem vom Wohnbereich in die Kirche und nach draußen. Weiterlesen »

Unsere Klosterkirche …

… ist seit heute in das Verzeichnis der Straße der Moderne aufgenommen.
Heute, am Vierten Ostersonntag, dem Sonntag des Guten Hirten, feiern wir unseren Gründungstag.Wir freuen uns, daß beides so gut zusammentrifft

Allen einen gesegneten, schönen Ostersonntag!

Sommermusiken 2018

Herzliche Einladung!

Dienstag, 1. Mai 2018
Avigail Bushakevitz, Violine
Ernst-Martin Schmidt, Viola
Dietmar Hiller, Orgel
Werke von Tommaso Vitali, Johann Sebastian Bach, František Benda und Louis Spohr Weiterlesen »

Ostern 2018

50 Tage Osterfeier liegen vor uns.
Allen eine gesegnete Zeit!
Der Herr ist auferstanden!

Schwester Margareta Millen verstorben

Am Vormittag des 29. März verstarb im Alter von 87 Jahren unsere Schwester Margareta (Katharina) Millen.
In der alten Kaiserstadt Trier geboren, blieb sie ihrer Heimat zeitlebens mit Interesse und einem gewissen Stolz verbunden. Aufgewachsen Im Schatten der Trierer Benediktinerabtei St. Matthias, kam sie früh und ganz selbstverständlich mit dem klösterlichen Leben in Berührung. Nach dem Schulabschluß begann sie die Kindergärtnerinnenausbildung und arbeitete nach dem Examen einige Jahre in diesem Beruf.
Ihrer eigentlichen Berufung folgte sie 1953 mit dem Eintritt in unser Tochterkloster Dinklage. Hier zeigte sich ihre Begabung für die praktische Arbeit in Haus und Hof. Tiere und Pflanzen, aber auch die Küchenarbeit waren ihr vertraut, so daß Stall, Garten und Küche ihre klösterlichen Arbeitsbereiche wurden. Weiterlesen »

Ostergottesdienste 2018

Die Gottesdienstzeiten an den österlichen Tagen von Gründonnerstag bis Ostersonntag
finden Sie hier.

Hochfest des heiligen Benedikt

In der Ersten Vesper des Feiertags konnten wir gestern unsere Postulantin Sophie in das Noviziat aufnehmen.
Als Schwester Marta wird sie nun weiter erproben, ob ihr Weg der Gottsuche sie in unsere Gemeinschaft einwurzelt.