Werner Nickel verstorben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommermusiken – Zweites Konzert

Zum Zweiten Konzert in der Reihe „Sommermusiken im Kloster Alexanderdorf“
laden wir herzlich ein.

Sonntag, 12. Juni, 16 Uhr in der Klosterkirche.

Newgate Brass Company
Jörg Enders – Trompete
Alexander Fritzsche – Trompete
Jan Baptist – Bassposaune
Matthias Jann – Posaune und Leitung
Dietmar Hiller – Orgel

Werke von Ludovico da Viadana und Giovanni Pierluigi da Palestrina, Johann Jakob Froberger und Girolamo Frescobaldi, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach und anderen

Ab 15 Uhr Klostercafe auf der Gästewiese.

Studientage mit den Brüdern vom Kloster Huysburg


 

 

 

 

Alle zwei Jahre besuchen uns die Mitbrüder vom Kloster Huysburg zu gemeinsamen Studientagen.
In diesem Jahr war dafür die Islamwissenschaftlerin Frau Prof. i.R. Dr. Angelika Hartmann (Philipps-Universität Marburg) unser Gast. In Vorträgen und Gesprächen, für letztere war sie in den Pausenzeiten sehr gefragt, brachte sie der interessierten Hörerschaft Grundwissen über den Islam nahe. Weiterlesen »

Schwestern auf dem Katholikentag

Unser ganzer Konvent begleitet den Katholikentag in Leipzig mit Gebeten.
Vier Schwestern sind live dabei und aktiv beteiligt.
S. Ruth leitete gestern eine Bibelbetrachtung – Lectio divina – unter dem Thema: Was ist der Mensch? mit Gen 22 an.
Heute gestalten S. Beata, S. Maria-Clara und
S. Scholastika die Benediktinische Mittagshore
in der Leipziger Bethlehem-Kirche.
Alle vier Schwestern sind auch mitten unter dem Kirchenvolk und freuen sich auf viele Begnungen.

Jahresversammlung des Fördervereins – Ein Tag danach

  

Zur Mitgliederversammlung unseres Fördervereins kamen gestern an die 40 Mitglieder und Gäste
ins Kloster.
Der Tagesordnungspunkt Bericht über Tätigkeiten und Entwicklung umfaßte diesmal auch einen Rückblick auf die gesamten zwölf Jahre seit Gründung des Vereins seit 2004. Weiterlesen »

Jahresversammlung des Fördervereins

Sonntag, 22. Mai 2016
14:30 Uhr Gartenkaffee auf der Klosterwiese

15:00 Uhr Mitgliederversammlung
Begrüßung Bericht über Tätigkeiten und Entwicklung des Vereins Kassenbericht
Neuwahl 1. Vorsitzender des Vereins Planung
Gespräch und Austausch

Öffentlich!!! Auch für Besucher
16:00 Uhr “Mein Cello und ich” – in der Klosterkirche
Hans-Joachim Scheitzbach gibt in seiner heiter-unterhaltenden Art
Einblicke in das Leben eines Musikers

17:30 Uhr Vesper vom Dreifaltigkeitssonntag

Ökumenische Vesper am Pfingstmontag

Wir laden ein zu Ökumenischen Pfingstvesper
am Pfingstmontag, 16. Mai,
16.30 in der Klosterkirche.
Die Predigt hält Frau Superintendentin Furian (Zossen).

Eröffnung der Sommerkonzerte 2016

Seltene Klänge erfüllten beim heutigen ersten Sommerkonzert die aus diesem Anlaß gut besuchte Klosterkirche.
Michael Vogt, Tubaist des Konzerthausorchesters Berlin, Komponist und Klanginstallteur brachte mit alten und neuen Stücken für Tuba den ganzen Raum zu spürbaren Schwingungen.
Darunter waren auch eigene Kompositionen, und am Ende konnten die Konzertbesucher sogar eine Uraufführung erleben.
Die faszinierende Besonderheit der Instrumente und ihre meisterhaft vorgetragenen Möglichkeiten, bescherten den Zuhörern eine wie im Flug vergehende Stunde musikalischen Kunstgenusses.

Sommermusiken 2016

Auch in diesem Jahr laden wir zu den Sommermusiken im Kloster Alexanderdorf ein.
Mehr Informationen zum Programm werden kurz vor dem jeweiligen Konzert bekanntgegeben.
Ab 15 Uhr begrüßen wir Sie wieder gern zum Gartenkaffee.

Sonntag       01.05.2016    16.00 Uhr
Michael Vogt, Tuba 

Sonntag       12.06.2016    16.00 Uhr
„Jericho Brass“
Dietmar Hiller, Orgel 

Sonntag       10.07.2016    16.00 Uhr
Susanne Ehrhardt, Blockflöten
Thomas Müller, Cembalo und Orgel

Sonntag       14.08.2016    16.00 Uhr
Stefan Nusser, Orgel

Ostern 2016

Allen Besuchern wünschen wir frohe, gesegnete Ostertage.

  

Die ganze Welt, Herr Jesu Christ
Halleluja, Halleluja,
in deiner Urständ fröhlich ist.
Halleluja, Halleluja.

Jetzt grünet, was nur grünen kann,
Halleluja, Halleluja,
die Bäum zu blühen fangen an.
Halleluja, Halleluja.                           Friedrich v. Spee (gest. 1635)